BuiltWithNOF

Bäckerei Konditorei             Heinz-Eugen Stöwe          Roonstraße 82                          44628 Herne                          Telefon (02323) 8665               e-Mail .nfo@baeckerei-stoewe.de                                             

Die Älteste Bäckerei der Stadt -seit 1889-

Auszeichnungen

Warum überhaupt Brotprüfung?

 Die deutschen Verbraucher essen bemerkenswert viel Brot. Pro Jahr verzehrt jeder Bundesbürger im Schnitt ca. 85 kg Brot und Brötchen. So gesehen, findet tagtäglich durch die Verbraucher eine Prüfung und Beurteilung der Backwaren statt. Um die gute Qualtität der Backwaren zu halten und vor allem weiter auszubauen, sind Brotprüfungen unerlässlich. Sie ergänzen die betriebseigen Qualitätsprüfungen durch unabhängige externe Prüfverfahren. Sollten Fehler auftreten, kann der Bäcker reagieren, korrigieren. Der Verbraucher sollte ja stets zufrieden den Laden verlassen!

Wer prüft?

In Deutschland werden solche Brotprüfungen von mehreren Organisationen angeboten, die aber alle nach dem gleichen Prüfschema verfahren, nämlich nach den Richtlinien der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG).

 

Die Prüfung

Die zur Prüfung eingereichten Backwaren werden mit einer Registriernummer

versehen. Dadurch wird gewährleistet, dass die Prüfer nicht durch Herstellerhinweise in ihrem Urteil beeinflusst werden. Die eingereichten Brote müssen mindestens 24 Std. alt sein, Baguettebrot mind. 6 Stunden. Brötchen müssen zwischen 1 und 6 Stunden nach dem Ausbacken bewertet werden.

Was wird geprüft?

  • · Form und Aussehen
  • · Krusteneigenschaften
  • · Lockerung und Krumenbild
  • · Elastizität und Struktur
  • · Geruch, Geschmack

Vorhandene Fehler werden gemäß einer Fehlertabelle gewichtet und führen zum Punktabzug innerhalb der Prüfkriterien. Der Geschmack hat dabei einen relativ hohen Bewertungsanteil.

Prämierungen

Die maximale Punktezahl ist 5,00.

  • · Eine Goldurkunde ("sehr gut") gibt es bei Bewertungen zwischen 4,70 - 5,00 Punkten;
  • · Eine Silberurkunde ("gut") gibt es bei 4,5 - 4,69 Punkten.
  • · Wenn für die gleichen Backwarensorten in drei aufeinanderfolgenden Prüfungen ein "sehr gut" erreicht wurde, gibt es die Goldmedaille, die höchste Auszeichnung des Bäckerhandwerks.

Hier ein paar unserer Auszeichnungen....

[Home] [Über Uns] [Unsere Produkte] [Auszeichnungen] [Gesundheitseck] [Stöwe Aktuell] [Gästebuch]